Call Me a Stealer, Call Me a Thief

29.10.10
Monotales
Honey Roasted Peanuts
Producer: Marco Jencarelli, Soundfarm

Das im Herbst 2010 erschienene Monotales-Debüt wurde der Schweizer Überraschungserfolg des Jahres. Die Vorab-Single «I Don’t Wanna Go to Heaven» landete auf Anhieb in der höchsten Rotation auf DRS 3. Die Band wurde von der SRF3-Musikredaktion sofort zum «Best Talent Oktober» gewählt. Die zweite Single «If Your Love Had Made Me Strong» lief ebenfalls heiss, das Duett mit Heidi Happy erklärte die Luzerner Zeitung zur «ergreifendsten Country-Ballade der Schweiz». Auch andere Medien lobten die Monotales und ihre mitreissende Mischung aus Americana, Rock und Soul: «Was für eine Entdeckung!» schwärmte 20 Minuten, Tagesanzeiger.ch pries Authentizität, und die Indie-Musikzeitschrift Loop lobte Texte und Gesang. Ein hervorragender Start für die fünf Herren gipfelte in einer Nomination für den Swiss Music Award.